Ortszeit:
Bangladesch Zeit:

 
Change Language: English
 

Zurück

01.11.2014

Eröffnung der Botschaft von Bangladesch in Wien

Am 1. November 2014 hat die Regierung der Volksrepublik Bangladesch erstmalig eine Botschaft in Wien offiziell eröffnet.

Bangladesch und Österreich führen eine exzellente bilaterale Beziehung über mehr als vier Dekaden. Die Basis dieser freundschaftlichen Beziehung entstand bereits im Jahr 1971 als Österreich moralische und materielle Unterstützung Bangladesch während des Unabhängigkeitskampfes gewährte.

Österreich war auch eines der ersten Länder, die die Unabhängigkeit von Bangladesch am 4. Februar 1972 anerkannt hatte.

Mit der Eröffnung der Botschaft in Wien werden nun die guten Beziehungen zwischen beiden Ländern weiter gefördert und Dienstleistungen für Österreicher und Bangladeschis angeboten.

Die Botschaft ist zu erreichen unter:

Botschaft der Volksrepublik Bangladesch
Hofzeile 4
A – 1190 Wien
Tel: +43 1 368 1111
Fax: +43 1 368 1111 20
Mail: mission.vienna@mofa.gov.bd
Öffnungszeiten täglich von 09:30 - 14:30

Der Botschafter S.E. Mohammed Abu Zafar überreicht sein Beglaubigungsschreiben

Zurück